Wieso sieht die Webseite auf verschiedenen Rechnern unterschiedlich aus?

Bei Internetseiten gibt es keine festen Darstellungen. Der Grund hierfür sind die unterschiedlichen technischen Voraussetzungen der einzelnen Besucher.

Einige Beispiele:

  • Bildschirmauflösung: 1024x768, 1280x1024, 1600x1200,...
  • Betriebsysteme: Windows, Linux, Mac OS, ...
  • Browser: Firefox, Internet Explorer, Safari, Opera, ...
  • Versionen der Browser
  • Farbeinstellungen der Bildschirme
  • Monitor: TFT, Röhrenmonitor, ...

Zuletzt aktualisiert am 11.04.2012 von Dario Giunta.

Zurück